Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

(Zuletzt aktualisiert am 2. Februar 2019)

Internet Advertising Solutions BV, die als Prepaidzero (www.prepaidzero.com) tätig ist, erkennt die Bedeutung Ihrer Privatsphäre an. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und wie wir sie verwenden. Prepaidzero kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern, wie in Abschnitt '9. Änderungen an dieser Richtlinie' unter. Durch die Registrierung eines Kontos oder die anderweitige Nutzung oder den Besuch einer Prepaidzero-Website, einer Anwendung, eines Produkts, einer Software, eines Tools, eines Datenfeeds und/oder eines Dienstes (zusammen der „Dienst“) verstehen Sie die Bedingungen dieser Richtlinie und stimmen ihnen zu. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch.

Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datennutzungsproblem haben, das wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt unter gdpr@prepaidzero.com oder finden Sie weitere Informationen unter Abschnitt '7. Wie ändert oder aktualisiert ein Benutzer Informationen?

Prepaidzero ist Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, offenlegen, aufbewahren und schützen.

Einige wichtige Grundsätze zur DSGVO

  • Ein klarer Zweck: Der Verantwortliche muss den Kunden ausdrücklich über die Verwendung seiner personenbezogenen Daten durch deren Erhebung informieren
  • Relevante Daten: Der Verantwortliche darf nur Daten erheben, die für seine Behandlung unbedingt erforderlich sind; Dies ist das Prinzip der Minimierung der Sammlung
  • Die Aufbewahrungsfrist: Die personenbezogenen Daten müssen dem Verantwortlichen genügend Zeit aufbewahrt werden, um ihren Zweck zu erreichen; darüber hinaus müssen die Daten gelöscht werden
  • Rechte natürlicher Personen: Personen können ihre Rechte in Bezug auf die vom Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten ausüben: Auskunft, Berichtigung oder Löschung

1. Welche Informationen sammeln wir?

1.1 Persönlich identifizierbare Informationen

Wir können personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie uns diese gezielt und wissentlich zur Verfügung stellen, zum Beispiel wenn Sie sich für unseren Newsletter oder Chat anmelden, ein Konto erstellen, weitere Informationen auf unserer Kontaktseite anfordern, auf eine Umfrage oder einen Fragebogen antworten und persönliche Angaben machen Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder andere Informationen. Gegebenenfalls umfassen personenbezogene Daten personenbezogene Daten im Sinne des geltenden Rechts.

Drittanbieter, einschließlich Google und Facebook, verwenden Cookies, um Anzeigen basierend auf früheren Besuchen unserer Website oder anderer Websites zu schalten. Die Verwendung von Werbe-Cookies durch Google ermöglicht es Google und seinen Partnern, Ihnen basierend auf Ihrem Besuch auf unserer Website und/oder anderen Websites im Internet Anzeigen zu präsentieren. Für Google können Sie personalisierte Werbung deaktivieren, indem Sie Google Ads-Einstellungen. Sie können die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieter für personalisierte Werbung deaktivieren, indem Sie besuchen www.aboutads.info.)

Prepaidzero betrachtet keine personenbezogenen Daten als anonymisierte Daten, die es Dritten nicht ermöglichen, eine bestimmte Person zu identifizieren. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Dienste bereitzustellen, unseren Dienst zu betreiben und zu verbessern, Kundenservice bereitzustellen, Forschungen und Analysen zur Verbesserung unserer Produkte, Dienste und Technologien durchzuführen und Inhalte anzuzeigen, die auf Ihre Interessen und Vorlieben zugeschnitten sind.

Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine personenbezogenen Daten anzugeben, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, stehen Ihnen bestimmte Teile des Dienstes möglicherweise nicht zur Verfügung. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben, erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben, um auf die Dienste zugreifen zu können. Mit dieser Einwilligung erhalten wir die Rechtsgrundlage, die wir nach geltendem Recht zur Verarbeitung Ihrer Daten benötigen. Sie behalten sich das Recht vor, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie nicht zustimmen, nutzen Sie unsere Dienste bitte nicht.

1.2 Sensible personenbezogene Daten

Vorbehaltlich des folgenden Absatzes bitten wir Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten (z. biometrische oder genetische Merkmale, krimineller Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit) auf oder über die Dienste oder anderweitig an uns.

Wenn Sie uns sensible personenbezogene Daten senden oder offenlegen, wenn Sie Inhalte an die Dienste übermitteln, stimmen Sie unserer Verarbeitung und Nutzung dieser sensiblen personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie zu. Wenn Sie unserer Verarbeitung und Nutzung solcher sensiblen personenbezogenen Daten nicht zustimmen, dürfen Sie uns solche Inhalte nicht übermitteln. Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen, selbst wenn diese bereitgestellt werden, nirgendwo auf unserer Seite speichern.

1.3 Nicht personenbezogene Daten

Wir können nicht persönlich identifizierbare Informationen sammeln und aggregieren, bei denen es sich um Informationen handelt, die es nicht zulassen, dass Sie einzeln oder in Kombination mit anderen Informationen, die Dritten zur Verfügung stehen, identifiziert oder identifizierbar sind. Diese Informationen können Informationen wie eine Website, die Sie auf uns verwiesen hat, Ihre IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, Hardwaretypen, geografischer Standort sowie Zugriffszeiten und -dauern enthalten. Wir können auch Navigationsinformationen sammeln, einschließlich Informationen über den Serviceinhalt oder die Seiten, die Sie anzeigen, die Links, auf die Sie klicken, und andere Aktionen, die im Zusammenhang mit dem Service durchgeführt werden. Wir verwenden diese Informationen, um Nutzungsmuster im Rahmen der Verbesserung des Dienstes zu analysieren.

1.4 Cookies, Pixel und lokale Speicherung

Wir können Informationen mithilfe von Cookies sammeln, bei denen es sich um kleine Datendateien handelt, die von einer Website auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert werden. Wir können sowohl Sitzungscookies (die ablaufen, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen) als auch dauerhafte Cookies (die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verbleiben, bis Sie sie löschen) verwenden, um Ihnen bei der Nutzung der Dienste ein persönlicheres und interaktiveres Erlebnis zu bieten.

Wir verwenden zwei große Kategorien von Cookies: (1) Erstanbieter-Cookies, die direkt von uns an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet werden und die nur von uns verwendet werden, um Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät wiederzuerkennen, wenn es eine Website oder Anwendung erneut besucht, die Teil von . ist Die Dienste; und (2) Cookies von Drittanbietern, die von Dienstanbietern auf Websites oder Anwendungen bereitgestellt werden und von diesen Dienstanbietern verwendet werden können, um Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät beim Besuch anderer Websites wiederzuerkennen.

2. Von uns verwendete Cookies

2.1 Arten von Cookies

Es gibt vier verschiedene Arten von Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, um Ihnen die über die Dienste verfügbaren Dienste bereitzustellen und Ihnen die Nutzung einiger ihrer Funktionen zu ermöglichen. Sie ermöglichen es Ihnen beispielsweise, sich in sicheren Bereichen der Sites oder Anwendungen einzuloggen und helfen, den Inhalt der von Ihnen angeforderten Seiten schnell zu laden. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden, und wir verwenden diese Cookies nur, um Ihnen diese Dienste bereitzustellen.
  • Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es den Diensten, sich an Entscheidungen zu erinnern, die Sie bei der Nutzung einer Website oder Anwendung treffen, z. B. Ihre Spracheinstellungen, Ihre Anmeldedaten und die Änderungen, die Sie an anderen Teilen Ihres Kontos oder Ihren Einstellungen vornehmen. Der Zweck dieser Cookies besteht darin, Ihnen ein persönlicheres Erlebnis zu bieten und zu vermeiden, dass Sie Ihre Einstellungen bei jeder Nutzung der Dienste erneut eingeben müssen.
  • Leistungs-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über den Verkehr zu den Diensten und die Nutzung der Dienste durch die Benutzer zu sammeln. Die gesammelten Informationen identifizieren keinen einzelnen Besucher. Die Informationen sind aggregiert und anonym. Dazu gehören die Anzahl der Besucher, die Websites, von denen sie weitergeleitet wurden, die besuchten Seiten, die Uhrzeit, zu der sie besucht wurden, ob sie zuvor besucht wurden und andere ähnliche Informationen. Wir verwenden diese Informationen, um die Dienste effizienter zu betreiben, allgemeine demografische Informationen zu sammeln und das Aktivitätsniveau unserer Dienste zu überwachen.
  • Targeting-Cookies / Werbe-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Werbung zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist. Sie werden in der Regel von Werbenetzwerken mit Zustimmung des Websitebetreibers platziert. Sie erinnern sich, dass Sie eine Website besucht haben, und diese Informationen werden an andere Organisationen wie Werbetreibende weitergegeben. Ziemlich oft werden Targeting- oder Werbe-Cookies mit Website-Funktionen verknüpft, die von der anderen Organisation bereitgestellt werden.

2.2 Deaktivieren von Cookies

Auf www.youronlinechoices.com Sie können mehr über Cookies und die einzelnen Anbieter lesen. Dort können Sie auch nutzungsbasierte Online-Werbung über ein oder mehrere Tools deaktivieren. Um direkt zum Präferenzmanager zu gelangen, klicken Sie bitte auf Hier.

2.3 Facebook Custom Audiences

Im Rahmen nutzungsbasierter Online-Werbung setzen wir auch Kommunikationstools von Facebook ein, insbesondere Custom- und Website Custom Audiences. Grundsätzlich wird aus Ihren Nutzungsdaten eine nicht umkehrbare und nicht personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) generiert, die zu Analyse- und Marketingzwecken an Facebook übermittelt werden kann. Für Website Custom Audiences wird das Facebook-Cookie angesprochen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, die Sie einsehen können Hier. Wenn Sie der Verwendung von Custom Audiences für Facebook-Websites widersprechen möchten, können Sie dies tun Hier.

2.4 Pixel-Tags

Wir können auch Pixel-Tags (die auch als Web Beacons und Clear GIFs bekannt sind) in den Diensten verwenden, um die Aktionen von Benutzern auf unseren Websites und Anwendungen zu verfolgen. Im Gegensatz zu Cookies, die von einer Website auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert werden, werden Pixel-Tags unsichtbar auf Webseiten eingebettet. Pixel-Tags messen den Erfolg unserer Marketingkampagnen und erstellen Statistiken über die Nutzung der Dienste, damit wir unsere Inhalte effektiver verwalten können. Die von uns mithilfe von Pixel-Tags erhobenen Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten unserer Nutzer verknüpft.

2.5 Signale nicht verfolgen

Einige Internetbrowser können so konfiguriert sein, dass sie „Do Not Track“-Signale an die von Ihnen besuchten Online-Dienste senden. Wir reagieren derzeit nicht auf Nicht-Tracking-Signale. Um mehr über „Do Not Track“ zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.allaboutdnt.com.

3. Was machen wir mit den Informationen, die wir sammeln?

3.1 Informationen, die wir sammeln

Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, gibt Prepaidzero Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Prepaidzero verwendet die von Ihnen direkt zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck, für den Sie sie bereitgestellt haben, einschließlich:

  • um die Dienste zu betreiben, zu warten und zu verbessern;
  • um Ihr Konto zu verwalten, einschließlich der Kommunikation mit Ihnen bezüglich Ihres Kontos;
  • um Werbeaktionen zu betreiben und zu verwalten, an denen Sie auf einer Website oder Anwendung teilnehmen;
  • um auf Ihre Kommentare und Fragen zu antworten und um Kundenservice zu bieten;
  • um Informationen zu senden, einschließlich technischer Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten;
  • mit Ihrer Zustimmung, um Ihnen Marketing-E-Mails über bevorstehende Werbeaktionen und andere Neuigkeiten zu senden, einschließlich Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die von uns und unseren verbundenen Unternehmen angeboten werden. Wir speichern Informationen über Ihre Marketingpräferenzen für einen angemessenen Zeitraum ab dem Datum, an dem Sie zuletzt Ihr Interesse an unseren Inhalten, Produkten oder Dienstleistungen bekundet haben, beispielsweise als Sie das letzte Mal eine E-Mail von uns geöffnet haben. Wir speichern Informationen, die aus Cookies und anderen Tracking-Technologien stammen, für einen angemessenen Zeitraum ab dem Datum, an dem diese Informationen erstellt wurden.
  • Sie können sich jederzeit vom Erhalt dieser Informationen abmelden: In diesen Marketing-E-Mails erfahren Sie, wie Sie sich abmelden können. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch dann möglicherweise Nicht-Marketing-E-Mails senden, wenn Sie sich vom Erhalt von Marketing-E-Mails abmelden. Nicht-Marketing-E-Mails umfassen E-Mails über Ihr Konto bei uns (sofern Sie eines haben) und unsere Geschäftsbeziehungen mit Ihnen;
  • um Zahlungen zu verarbeiten, die Sie über die Dienste leisten; und wie wir es für notwendig oder angemessen halten (a) um geltende Gesetze einzuhalten; (b) um rechtmäßigen Anfragen und rechtlichen Verfahren nachzukommen, einschließlich der Beantwortung von Anfragen von öffentlichen und Regierungsbehörden; (c) um unsere Richtlinie durchzusetzen; und (d) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unser Eigentum und/oder die von Ihnen oder anderen zu schützen.

Wir können diese Informationen an Dienstleister weitergeben, die Dienstleistungen in unserem Namen erbringen, wie die oben aufgeführten Dienstleistungen, oder andere Dienstleistungen wie die Verarbeitung von Informationsanfragen, die Anzeige gespeicherter Daten, auf die Sie zugreifen, um uns beim Marketing zu unterstützen, Prüfungen durchzuführen usw. Diese Unternehmen dürfen nur die personenbezogenen Daten erhalten, die sie für die Erbringung der von ihnen erbrachten Dienstleistungen benötigen, müssen die Vertraulichkeit der Informationen wahren und dürfen sie nicht für andere Zwecke verwenden.

Wir können die von Ihnen bereitgestellten Informationen auch verwenden, um Ihnen einen besseren Service zu bieten, und, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, um Ihnen E-Mail- oder SMS-Nachrichten zu Angeboten unserer Partner und anderer Dritter zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten Sie. Wenn Sie keine Marketing-E-Mails erhalten möchten, können Sie Ihre Einstellungen für personenbezogene Daten wie unten beschrieben anpassen oder den Anweisungen zum Abbestellen oder Stoppen in jeder Mitteilung folgen. Wir verwenden MailChimp als unsere Marketing-Automatisierungsplattform. Durch das Absenden der von Ihnen bereitgestellten Informationen erkennen Sie an, dass die Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutz-Bestimmungen und Bedingungen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise erforderlich ist, um Ihnen die Dienste bereitzustellen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (z. B. aus behördlichen Gründen). Prepaidzero gibt Ihnen auf Anfrage Auskunft über die Daten von Prepaidzero und deren Verwendung. Sollten Ihre bei Prepaidzero gespeicherten Daten falsch sein, wird Prepaidzero diese berichtigen. Diesbezüglich können Sie Prepaidzero unter der in Abschnitt '7. Wie ändert oder aktualisiert ein Benutzer Informationen? oder kontaktieren Sie sie auf andere Weise. Darüber hinaus können Kunden die Daten, die Prepaidzero über sie gespeichert hat, in ihrem Account einsehen und gegebenenfalls korrigieren.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um Folgendes abzulehnen: (i) Direktmarketing-Mitteilungen; (ii) unsere Sammlung sensibler personenbezogener Daten; (iii) jede neue Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über den ursprünglichen Zweck hinaus durchführen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Nutzung einiger der Dienste nach der Abmeldung unwirksam sein kann. Sie können auch: (A) jederzeit über Ihr Konto auf die von uns über Sie gespeicherten Daten zugreifen oder uns direkt kontaktieren; (B) Ungenauigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten aktualisieren oder korrigieren, indem Sie uns kontaktieren; (C) In bestimmten Situationen, beispielsweise wenn die von uns über Sie gespeicherten Daten nicht mehr relevant oder falsch sind, können Sie von uns die Löschung Ihrer Daten verlangen. Sie können uns jederzeit unter gdpr@prepaidzero.com kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben.

4. Offenlegung

Als allgemeine Regel wird Prepaidzero keine Ihrer personenbezogenen Daten offenlegen, außer unter einem der folgenden Umstände:

  • wir Ihre Erlaubnis haben, einschließlich der Erlaubnis, die Sie durch Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie erhalten;
  • wir in gutem Glauben feststellen, dass die Offenlegung durch ein relevantes Gesetz, eine Verordnung, eine Verordnung, eine Vorschrift, eine behördliche oder gerichtliche Verfügung, ein Dekret oder eine Vorladung gesetzlich vorgeschrieben ist;
  • Es handelt sich um Informationen, von denen wir glauben, dass sie offengelegt werden müssen, um die unserer Meinung nach falschen oder irreführenden Informationen zu korrigieren oder um Aktivitäten zu beheben, die unserer Meinung nach manipulativ, irreführend oder anderweitig gegen das Gesetz verstoßen; wenn Sie zum Zeitpunkt der Datenerhebung anderweitig benachrichtigt werden; wenn wir Ihre Informationen weitergeben müssen, um das von Ihnen angeforderte Produkt oder die angeforderte Dienstleistung bereitzustellen;
  • wenn eine solche Offenlegung Vertraulichkeitsbeschränkungen im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Fusion, einer Übertragung, einem Tausch oder einer anderen Verfügung (ob von Vermögenswerten, Aktien oder anderweitig) des gesamten oder eines Teils des von Prepaidzero geführten Geschäfts unterliegt. Prepaidzero darf die nicht persönlich identifizierbaren Informationen, die Prepaidzero sammelt, nur in aggregierter Form an Werbetreibende und andere Partner weitergeben.

5. Richtlinien für Kinder

Die Nutzungsbedingungen sehen eindeutig vor, dass Benutzer (i) 18 oder älter sein müssen oder (ii) 13 und älter sein müssen, wenn entweder (a) ein emanzipierter Minderjähriger oder (b) er/sie die gesetzliche Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten besitzt. Prepaidzero sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Benutzern unter 13 Jahren. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Benutzer unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir versuchen, diese Daten zu identifizieren und aus unserer Datenbank zu löschen.

6. Internationale Nutzung

Der Dienst ist Eigentum von Prepaidzero und kann in Europa und im Ausland abgerufen werden. Für Datenschutzzwecke ist Prepaidzero der Verantwortliche und, sofern nicht anders angegeben, auch der Datenverarbeiter. Die gesammelten Informationen können in Gerichtsbarkeiten gespeichert, verarbeitet, abgerufen und verwendet werden, deren Datenschutzgesetze möglicherweise anders und weniger schützend sind als die Ihrer Heimatgerichtsbarkeit.

Prepaidzero hat auch Verträge mit Drittanbietern geschlossen, um die Logistik und den Kundensupport für einen optimalen 24/7-Service zu verwalten. Einige Daten müssen offengelegt und an diese Dritten übermittelt werden, um die Erfüllung der Dienstleistung sicherzustellen. Alle beteiligten Drittparteien wurden im Rahmen einer verbindlichen Vertraulichkeitsvereinbarung beauftragt und haben zum Zwecke der Unterstützung einen eingeschränkten Zugriff auf die Prepaidzero-Datenbank.

7. Wie ändert oder aktualisiert ein Benutzer Informationen?

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder möchten, dass die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten aus unseren Dateien entfernt werden, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Prepaidzero unter gdpr@prepaidzero.com.

8. Sicherheit und Verschlüsselung

Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Keine Übertragungsmethode über das Internet, mobile Technologie oder elektronische Speicherung ist vollständig sicher. Obwohl wir uns bemühen, physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Vertraulichkeit der von uns online erfassten Informationen zu treffen, können wir deren absolute Sicherheit jedoch nicht garantieren. Unser Dienst verfügt über Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Änderung der Informationen unter unserer Kontrolle. Wir verwenden die standardmäßige SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), die Informationen für solche Übertragungen verschlüsselt. Alle Serviceinformationen werden auf sicheren Servern verwaltet. Der Zugriff auf gespeicherte Daten wird durch mehrschichtige Sicherheitskontrollen wie Firewalls, rollenbasierte Zugangskontrollen und Passwörter geschützt. Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Passwort sicher aufzubewahren. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie der Meinung sind, dass die Sicherheit eines Kontos, das Sie bei uns haben könnten, gefährdet ist), teilen Sie uns das Problem bitte umgehend mit, indem Sie uns unter gdpr . kontaktieren @prepaidzero.com.

9. Änderungen dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir das letzte Aktualisierungsdatum oben in der Richtlinie überarbeiten. Bei wesentlichen Änderungen dieser Erklärung oder der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir Sie hierüber oder auf unserer Homepage an prominenter Stelle über diese Änderungen informieren oder Ihnen eine E-Mail senden. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie jedes Mal zu lesen, wenn Sie eine unserer Websites oder Anwendungen besuchen.

Produktanfrage

Nach oben scrollen